Carignan Blanc ist eine Weißweinsorte. Es handelt sich um eine Mutation der Rebsorte Carignan Gris. Sie wurde im Jahr 1900 von Combettes und Despetits entdeckt und erstmals beschrieben. Die Rebsorte ist sehr anfällig gegen den Echten Mehltau sowie gegen die Rohfäule.
Carignan Blanc wird in der Hauptsache in den französischen Départements Hérault, Pyrénées-Orientales, Aude und Gard angebaut. Während im Jahr 1958 noch 2316 Hektar bestockter Rebfläche erhoben wurden, lag der Bestand 1998 bei 1089 Hektar und im Jahr 2007 bei 460 Hektar. Sie ist zwar in der Appellation Faugères zugelassen, wird aber in der Hauptsache zu einfachen Tafelweinen verarbeitet. Sie ergibt säuerliche, sehr neutrale Weißweine, die fast ausschließlich zum Verschnitt mit anderen Sorten eingesetzt werden.

29,50 CHF pro Stück Tabula Rasa Details
49,50 CHF pro Stück Suis L'Etoile Details
68,00 CHF pro Stück La larme de l'âme Details
Ergebnisse 1 - 3 von 3