HÖHERECK Grüner Veltliner Smaragd

hoehereck_smaragd
38,00 CHF Hersteller: Weingut TegernseerhofWeingut Tegernseerhof
Jahrgang

Das Höhereck ist zum großen Teil ein Naturschutzgebiet. Die Erhaltung des Trockenrasens ist für den Lebensraum selten gewordener Artenvielfalten von Pflanzen, Insekten und Brutvögel von unschätzbarer Bedeutung. Die Pflege dieses Trockenrasenrückens wird seit 2005 auch von Schafen unterstützt. Die Weingartenlage am Höhereck ist eine der allerkleinsten in der Wachau. Durch Erosion ist die Bodenstruktur am Höhereck sehr steinig, karg und seichtgründig. 1951 wurde dieser Weingarten mit eigenen Rebselektionen vom Grünen Veltliner gepflanzt. Dieses Rebalter, Gföhler Gneis und eine südöstliche Ausrichtung direkt in den Mentalgraben ergeben eine faszinierende Kombination. Und auch die Donau spielt eine große Rolle. Durch ihren Strom saugt sie kalte Luft vom Hochplateau Waldviertel durch den Mentalgraben und sorgt für gigantische Temperaturunterschiede, welche den Ausdruck und Spannung des Weines nicht enden lassen. Unbändige Würze und extreme Mineralität erinnern an Feuerstein und Fels. Das Aromabefinden führt in abgelegene Gebiete, eine enge Schlucht, der reißende Fluss an strahlender Vielfalt und Finesse lässt vom Gaumen nicht mehr ab.