L' Enfant Perdu 2017, Dom. des Enfants, BIO, Roussillon, Frankreich

Vinifikation / Ausbau
Trauben werden vollständig entrappt, von Hand sortiert, nach Kaltstandzeit spontan vergoren. Vergärung in grossen Betontanks. Anschliessend gepresst in Korbpressen, Ausbau während 18 Monaten in grossen Eichenfässern. Ungeschönt, unfiltriert.

Degustationsnotiz
Sehr schön gelungener Wein als Resultat von Marcel Bühlers perfektionistischer Arbeit. Kräftig, füllig, maskulin, aber wunderbar balanciert von saftiger und mineralisch anmutender Frische. Dezent und elegant in der Aromatik, Gestein, Kräuter, Kirschen, etwas Blumenduft.

Verdugo 3 Fl. in Holzkiste, 2018 Yecla, Spanien

3er Holzkiste, 3 verschiedene Flaschen Etiketten 

Normal Preis 148.50 

 

Wie eine sanfte und kraftvolle Stimme aus dem Off. Sonor, tief und dunkel, geheimnisvoll, viel warme Würze und Beeren, aber nie bedrohlich, wohlwollend ruhig, mit einem hellen hedonistischen Ton, exotisch, auch Anklänge an sehr reife Mango, Kokos. Am Gaumen wieder diese faszinierende sanfte Kraft, fast feinfüllig, subtil, doch mit viel Volumen, saftige Früchte, Kräuter, dunkle Würze, eher Macht als Kraft, souverän, sehr feines Tannin, langer und glücklicher Abspann, auch helle Früchte.

Alte Landstrasse 43A
8803 Rüschlikon

+41 (0)44 211 70 71
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Datenschutz
  • AGBs
  • Impressum